Ab die Post! Weihnachtsgrüsse versenden

Weisses Küchentuch mit schwarzen Tannenbäumchen gestemptelt. Papier Banderole mit aufgedrucktem Rezept für Weihnachtsglück

(Werbung*)

 

Neni, Bruder, Freundin- fast so lange wie unsere Wunschzettel ist die Liste der Menschen, denen wir zu Weihnachten Grüsse senden. Gemeint sind keine schnelllebigen, digitalen Mitteilungen. Zu dieser Zeit freuen sich bestimmt viele über eine traditionelle Karte im Briefkasten.

 

Dazu versenden wir ein selber gestempeltes Küchentuch. Klar, Du denkst jetzt Geschirrtücher haben wir alle. Doch für die Kochmarathons zu den Festtagen dürfen es auch ein paar mehr sein. 

 

Das Rezept für ganz viel Weihnachtsglück sowie die Banderole zum Herunterladen gibt es jetzt im Blog EMME- Die Schweizer Küche.

 

Euch allen schon jetzt wunderhübsche Weihnachtstage, die fallen in diesem besonderen Jahr nicht aus, sie werden nur etwas anders. Viel nettes Miteinander und Eurem Lieblingsessen, es geht auch in Etappen. Ganz wichtig- alle Zutaten mit viel Herz sehr sorgfältig verrühren!

 

Liebes EMME-Team: Vielen, lieben Dank- es war mir ein Vergnügen! 

 

Herzliche Grüsse aus den Bündnerland

 

Kerstin

 

*Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Emmeküche verfasst worden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0