Getrocknete Hortensie in der Dose

Was für ein Sommer!

 

In den Bergen geniessen wir die warmen Tage. Hier weht meist ein Wind. Nachts kühlt es auf erträgliche Temperaturen ab. Das milde Frühjahr und der heisse Sommer haben uns ein herrliches Gartenjahr beschert.

Rosa Hortensien im Garten

Im letzten Herbst habe ich ein paar Hortensien in den Garten ausgepflanzt. Auf 1200m Höhe sind Blumen im Garten eine besondere Herausforderung. Meine Hoffnung, sie würden diesen Sommer wieder blühen war nicht besonders gross.

 

Von hungrigen Hirschen bis zum Boden abgefressen, waren die Pflanzen im Frühjahr beinahe verschwunden. Mit viel Dünger, ebenso viel Geduld und nicht zuletzt Dank der warmen Witterung blühen sie tatsächlich wieder.

Zauberglöckchen rosa im aufgemöbelten Korb

Den Hauseingang verschönert nebst dem aufgemöbelten Munitionskorb

eine blaue Hortensie im Topf.

Alte Giesskanne mit Hortensienblüten dekoriert

Die Hortensie hat neben Wasser wenig gewöhnlichen Dünger erhalten. Dadurch ist eine ganz spannende Farbtönung entstanden.

 

Diese Blumen habe ich mir zum Trocknen genommen. Kopfüber aufgehängt. Einige Blüten haben später die Farbe nochmals verändert.

 

Mit welcher Methode sich Hortensien trocknen lassen, kannst Du in diesem Beitrag lesen.

Selbst gemachte Geschenke aus dem Garten...

Weisse Dose im Vintage Style selber machen

...sind im Sommer ein besonderes Mitbringsel.

 

Einfach und schnell gemacht. Eine gebrauchte Dose auswaschen. Diese hier ist mit Kreidefarbe für Glas gestrichen. Anschliessend im Ofen getrocknet. Aufgehübscht mit ein wenig Spitze und Washitape. Eine getrocknete Hortensienblüte einstellen. Wenige Röschen dazwischen stecken. Fertig ist Dein selbst gemachter Blumen Behälter.

Weisse Dose Shabby DIY

Für eine Variante mit frischen Blüten kannst Du auch ein Stück Steckschwamm in der Dose platzieren. Mit den Blüten Deiner Wahl bestecken.

 

Viel Vergnügen beim Basteln Deiner eigenen Blumen Kreation.

 

Wünsche Dir einen wunderbaren Spätsommer.

 

Herzliche Grüsse aus den Klosterser Bergen

 

Kerstin

Kommentar schreiben

Kommentare: 0